Uncategorized

Wie Sie mobile Geräte in der PKI verwalten können

Mitarbeiter sind bei der Arbeit auf eine Vielzahl mobiler Geräte angewiesen. Aus diesem Grund war es noch nie so wichtig – oder so schwierig -, digitale Informationen zu authentifizieren und auf Smartphones, Tablets und anderen mobilen Endpunkten im Unternehmen sicher zu verwahren.

Mobile Endgeräte in Ihrem Unternehmen

Um die Authentizität und Sicherheit Ihrer mobilen Benutzer zu gewährleisten, muss Ihr Sicherheitsteam einiges beachten:
• Stellen Sie Zertifikate schnell, zuverlässig und skalierbar aus. Stellen Sie diese bereit, erneuern Sie sie und ersetzen Sie sie
• Überwachen Sie autorisierte Benutzer und beenden Sie den Zugriff nach Bedarf
• E-Mail-Identitäten verschlüsseln und einrichten
• Anzeigen und Steuern des gesamten Zertifikatlebenszyklus über eine einzige Benutzeroberfläche

Secorio kann Sie dabei unterstützen – der Secorio Certificate Manager ist eine vollständige Verwaltungsplattform, die End-to-End automatisiert
Lebenszyklus-Management von digitalen Zertifikaten im Maßstab. Es ist interoperabel mit allen führenden Geräten, Betriebssystemen,
Protokolle und Chipsätze und bietet Sichtbarkeit und Verwaltung über eine einzige Glasscheibe, um Sicherheit zu gewährleisten
Administratoren zur einfachen und kostengünstigen Überwachung von Zertifikaten im gesamten Unternehmen. Darüber hinaus Secorio-Zertifikat
Manager unterstützt alle Vertrauensmodelle und kann zur Verwaltung von Zertifikaten verwendet werden, die von Secorio Öffentlichkeit ausgestellt wurden
Zertifizierungsstelle (CA) und von Ihrer eigenen privaten PKI.

Durch die Nutzung von Secorio Certificate Manager für mobile Geräte kann Ihr Sicherheitsteam die Leistung Ihres Unternehmens verbessern Mobilgeräte-Management / Enterprise Mobility Management (MDM / EMM) durch:
• S/MIME-E-Mail-Verschlüsselung. Verschlüsselung und Einrichtung der E-Mail-Identität unter Apple, Android und Microsoft
Geräte, während die Benutzerlast zum Installieren von Zertifikaten und Schlüsseln entfernt wird. Zero-Touch von Secorio
Die Bereitstellung automatisiert die Installation für S / MIME-E-Mail-Zertifikate, wobei sichergestellt wird, dass dieselben Zertifikate verwendet werden
für den Desktop des Benutzers und eine beliebige Anzahl mobiler Geräte bereitgestellt.
• Authentifizierung über mobile Browser. Verbessern Sie die Benutzerauthentifizierung während mobiler Browsing-Sitzungen.
• WLAN- und VPN-Authentifizierung. Verbessern Sie die Benutzererfahrung mit passwortfreiem WLAN- und VPN-Zugang.
Gleichzeitig wird die Sicherheit verbessert und sichergestellt, dass nur autorisierte Benutzer auf Ihr Netzwerk zugreifen.
• Private Unternehmens-PKI. Erweitern Sie Ihre Microsoft-Zertifizierungsstelle und schützen Sie Geräte, die nicht von Windows stammen
das Unternehmen.

Mit Secorio Certificate Manager kann Ihr Sicherheitsteam auf einfache Weise kryptografische Sicherheitsrichtlinien durchsetzen und schützen
Kommunikation, Verhindern Sie Datenverlust durch nicht autorisierten Zugriff und sichern Sie Ihre Anwendungen für alle Mobilgeräte
Geräte. Mit Secorio Certificate Manager können die Ausgabe und das Lebenszyklusmanagement aller anderen Geräte automatisiert werden
Zertifikate in Ihrer gesamten Organisation für eine Vielzahl von Anwendungsfällen, von der Codesignatur bis zum Web
Server und E-Mail.

Schreibe einen Kommentar