Maximale Zertifikatslaufzeit von 27 Monaten

Sie befinden sich hier:

FAQ: Maximale Zertifikatslaufzeit von 27 Monaten

Warum stellt Sectigo keine 3-Jahres-Zertifikate mehr aus?

A: Dies ist eine branchenweite Richtlinie, die alle Zertifizierungsstellen betrifft. In Übereinstimmung mit den CA / Browser Forum grundlegenden Anforderungen, 1. März st 2018 Zertifizierungsstellen (CAs) nicht mehr mit einem Gültigkeitsdauer SSL – Zertifikate ausstellen können , die länger als 27 Monate.

 

F: Wann tritt die maximale Laufzeit von 2 Jahren in Kraft?   

A: 1. März 2018

 

F: Ist Sectigo die einzige Zertifizierungsstelle, die keine 3-Jahres-Zertifikate mehr ausstellt?

A: Nein, die Anforderung gilt für jede Zertifizierungsstelle. Wenn ein Zertifikat nach dem 1. März ausgestellt wird st 2018 mit einer Gültigkeitsdauer von mehr als 27 Monaten, dann wird die Ausgabe von CA unter Verletzung der Anforderungen sein.

 

F: Kann ich ein 3-Jahres-Zertifikat verlängern und ein weiteres für die gleiche Dauer erhalten?

A: Ja, können Sie erneuern oder ein vorhandenes 3 Jahre Zertifikat nach dem 1. März 2018 ersetzen, aber die volle Dauer zu machen, werden wir ein Zertifikat für 27 Monate ausstellen dann ein zweites Zertifikat gültig für die verbleibende Zeit. Wenn Sie beispielsweise ein Zertifikat mit einer Laufzeit von 3 Jahren verlängern / ersetzen, stellen wir ein 2-Jahres-Zertifikat aus, gefolgt von einem 1-Jahres-Zertifikat, wenn das erste abläuft.

 

F: Was ist, wenn ich bereits für 3 Jahre bezahlt habe? Wird dieser Kauf honoriert?

A: Ja. Wenn Sie das Zertifikat vor 1. März gekauft st 2018, dann wird sich nichts ändern. Ihr 3-Jahres-Zertifikat bleibt für die gesamte Lebensdauer gültig. Wenn Sie sich entscheiden , dieses Zertifikat nach dem 1. März ersetzen st 2018, oder es kommt zur Erneuerung an, dann kommen die neuen Gesetze ins Spiel.

In Summe:

  • Wenn Sie ein 3 – Jahres – Zertifikat vor 1. März 2018 gekauft, dann wird sich nichts ändern. Das Zertifikat bleibt während seiner gesamten Lebensdauer gültig.
  • Wenn Sie ein vorhandenes 3 Jahre Zertifikat nach dem 1. April erneuern / ersetzen, dann werden wir zunächst ein 2 – Jahres – Zertifikat ausstellen. Kurz vor dem Ablauf stellen wir ein weiteres Zertifikat aus, das für die verbleibende Zeit gültig ist. Sie können dieses zweite Zertifikat anfordern, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden und auf den Link „Ersetzen“ klicken, wenn das zweijährige Zertifikat fast abgelaufen ist.
  • Alle neuen Zertifikat Käufe nach dem 1. März 2018 für höchstens 27 Monate betragen.

 

F: Gilt die maximale Laufzeit von 2 Jahren für alle Zertifikatstypen (Einzeldomäne, Platzhalter, erweiterte Validierung und UCC / MDC)?

A: Ja, es gilt für alle Website-Zertifikatstypen. EV-Zertifikate haben ohnehin eine maximale Laufzeit von 2 Jahren, sind also bereits konform. S/MIME & Code Signing Zertifikate können jedoch weiterhin mit 3-jähriger Laufzeit ausgestellt werden.

 

F: Gilt das Limit für Codesignaturzertifikate?

A: Nein, die Grenze gilt nicht für Codesignatur oder EV Code – Signing – Zertifikate, die eine 3 – jährige maximale Gültigkeitsdauer behalten.

 

F: Wie bekomme ich die verbleibende Zeit, wenn ich ein 3-Zertifikat nach dem 1. März 2018 erneuere / ersetze?

A: Wenn Ihr erstes 27-monatiges Zertifikat fast abgelaufen ist, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, suchen Sie Ihre Bestellung und klicken Sie auf den Link „Ersetzen“. Sie erhalten ein Zertifikat, das für die verbleibende Zeit gültig ist.

 

Für offizielle Benachrichtigungen und zusätzliche Informationen besuchen Sie bitte  TLS / SSL Maximum Validity Period Policy Change