Mit welchem ​​Browser kann ich ein S/MIME Zertifikat beantragen?

Sie befinden sich hier:

Der private Schlüssel für ein S/MIME-Zertifikat wird vom Browser während der Zertifikatregistrierung generiert. Wenn die Senden-Schaltfläche gedrückt wird, wird ein Schlüsselpaar der ausgewählten Gröss generiert. Der private Schlüssel wird verschlüsselt und in der lokalen Schlüsseldatenbank gespeichert. Weder Secorio noch die ausstellende CA hat bei der Ausstellung von Einzelzertifikaten / oder Ausstellung via EPKI, die Möglichkeit, Ihren Private Key einzusehen. S/MIME-Zertifikate können nur mit Internet Explorer unter Windows respektive Safari auf Mac für die Zertifikatregistrierung angewendet werden, da sie einfach anzuwenden und für den Benutzer bequem sind.

Hinweis: Firefox Version 68 und früher kann für diesen Zweck verwendet werden. Firefox hat die Keygen-Unterstützung ab Version 69 eingestellt [veröffentlicht am 3. September 2019]