Was ist ein „Distinguished Name“?

Sie befinden sich hier: