Wie erstelle ich aus CRT-Dateien meine eigene Bundle-Datei? 

Sie befinden sich hier:

Wie erstelle ich aus CRT-Dateien meine eigene Bundle-Datei? 

Antwort: Sie können dies mit Ihrem bevorzugten Texteditor oder über die Befehlszeile tun.

Beispeil:

# Root CA – Zertifikat – AddTrustExternalCARoot.crt
# Intermediate CA – Zertifikat 1 – SectigoRSAAddTrustCA.crt OR SectigoECCAddTrustCA.crt
# Intermediate CA – Zertifikat 2 – SectigoRSADomain / Organisation / ExtendedvalidationSecureServerCA.crt OR SectigoRSAECCDomain / Organisation / ExtendedvalidationSecureServerCA.crt
# Intermediate CA – Zertifikat 3 – SectigoSHA256SecureServerCA.crt
# Ihr SSL-Zertifikat – yourDomain.crt

Hinweis: Für diese Übung benötigen Sie kein SSL-Zertifikat.

GUI Text Editor

1. Öffnen Sie Alle Dateien in einem Texteditor. (Denken Sie daran, nicht Ihr Domain-Zertifikat.)
2. Erstellen Sie eine neue leere Textdatei.
3. Kopieren Sie den Inhalt aller Dateien in umgekehrter Reihenfolge und fügen Sie ihn in die neue Datei ein.
Beispiel: Intermediate 3, Intermediate 2, Intermediate 1, Root Certificate.
4. Speichern Sie die neu erstellte Datei unter dem Namen „yourDomain.ca-bundle“.

Command Line

Linux or UNIX-like Operating Systems:
— cat SectigoRSAAddTrustCA.crt SectigoRSADomain/Organization/ExtendedvalidationSecureServerCA.crt AddTrustExternalCARoot.crt > yourDomain.ca-bundle

oder

— cat SectigoSHA256SecureServerCA.crt AddTrustExternalCARoot.crt > yourDomain.ca-bundle

Windows bzw. DOS:
— kopiere SectigoRSAAddTrustCA.crt + SectigoRSADomain/Organization/ExtendedvalidationSecureServerCA.crt + AddTrustExternalCARoot.crt yourDomain.ca-bundle

oder

— kopiere SectigoSHA256SecureServerCA.crt + AddTrustExternalCARoot.crt yourDomain.ca-bundle

Hinweis: ‚yourDomain.ca-bundle‘ ist nur ein Platzhalter-Dateiname. Sie können es so nennen, wie Sie wollen.