So erstellen Sie eine CSR, ohne Ihr aktuelles Zertifikat in IIS zu entfernen

Sie befinden sich hier:

Derzeit funktioniert die Erneuerungsoption in IIS 5.x / 6.x die meiste Zeit nicht wie beabsichtigt. Da IIS Ihrer Seite, auf der derzeit SSL ausgeführt wird, nicht gestattet, eine Zertifikatsignierungsanforderung (Certificate Signing Request, CSR) zu generieren, ohne das vorhandene Zertifikat zu entfernen. Für die meisten Websites ist dies keine praktikable Option, da der SSL-Anteil Ihrer Website inaktiv ist, bis das neue Zertifikat eingerichtet wurde. Um ein Zertifikat für Ihre bestehende Website zu erhalten, müssen Sie Folgendes tun.

Hinweis: Möglicherweise möchten Sie diese Seite für Ihre Datensätze ausdrucken.

(In IIS-Admin)

 

1. Erstellen Sie eine temporäre Site in IIS.

Hinweis: Wenn Sie nicht sicher sind, wie dieser Schritt ausgeführt werden soll, lesen Sie bitte den ersten Abschnitt im Abschnitt „Verwandte Artikel“.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neu erstellte Site und klicken Sie auf Eigenschaften.

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Verzeichnissicherheit und dann auf die Schaltfläche Serverzertifikat.

(Serverzertifikats-Assistent eingeben)

4. Gehen Sie den Assistenten durch und geben Sie genau dieselben Informationen ein, die Sie in Ihrem vorhandenen Zertifikat haben.

Hinweis: Beispiele für häufig verwendete Namen: yoursite.com, mail.yoursite.com usw.

5. Schicken Sie an info@secorio.com den CSR.

6. Installieren Sie das Zertifikat, indem Sie die ausstehende Anforderung auf der in Schritt 1 erstellten temporären Site verarbeiten.

Hinweis: Wenn Sie mit der Installation von SSL-Zertifikaten unter IIS nicht vertraut sind, klicken Sie hier, um Anweisungen zu erhalten.

(Auf der Produktionswebsite)

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Produktionssite, und klicken Sie auf Eigenschaften.

8. Klicken Sie auf die Registerkarte Verzeichnissicherheit und dann auf die Schaltfläche Serverzertifikat.

(Serverzertifikat-Assistent auf der Produktionswebsite aufrufen)

9. Wählen Sie Aktuelles Zertifikat ersetzen und klicken Sie auf Weiter.

10. Klicken Sie auf Weiter, bis Sie den Assistenten verlassen haben.

Hinweis: Eine typische Site ist an Port 443 mit einer eindeutigen IP-Adresse an https gebunden.

11. Sie können den temporären Standort jetzt löschen, nachdem Sie Ihr Zertifikat installiert haben!