Die AGB’s für Secorio-Zertifikate (diese „Vereinbarung“) besteht zwischen der auf dem ausgestellten Zertifikat angegebenen natürlichen oder juristischen Person. Aus dieser Vereinbarung resultierende Zertifikate („Kunden / Abonnenten“) und Secorio AG, eine nach schweizerischem Recht gegründete Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Hergiswil mit eingetragener Nummer CHE-458.431.336 und eingetragenem Sitz in Idyllweg 4, 6052 Hergiswil. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte aus unserem Impressum.

Secorio ist strategischer Partner & anerkannte Registrierungsstelle der CA Sectigo | beim Kauf eines digitalen Zertifikates bei Secorio werden automatisch sämtliche Bestimmungen der CA Sectigo übernommen. Detaillierte Angaben zum Thema Datenverwendung oder Nutzungsbestimmungen finden Sie über den folgenden Link: Datenschutzportal.

 

Zertifikatslizenz. Vorbehaltlich der hierin aufgeführten Bedingungen gewährt Secorio nach Ausstellung eines Zertifiaktes eine widerruflichen, nicht exklusiven, nicht übertragbaren, eingeschränkten Lizenz zur Nutzung des ausgestellten Zertifikats.

  • Auf dem Server-Hosting die im Zertifikat aufgeführten Domainnamen, wenn es sich um ein ein DV-Zertifikat, ein OV-Zertifikat oder ein EV-Zertifikat handelt
  • Zum Verschlüsseln von E-Mail-Nachrichten, wenn das Zertifikat ein Client / S/MIME-Zertifikat ist
  • Zum Signieren von Softwareobjekten oder Code, wenn das Zertifikat ein Codesignaturzertifikat ist
  • Zum Signieren von PDF-Dokumenten

Die Zertifikate können für berechtigte Geschäftszwecke des Abonnenten bis zum Zeitpunkt des Ablaufs oder Widerrufs des Zertifikats oder der Kündigung dieser Vereinbarung, verwendet werden. Alle Rechte nicht Abonnenten hiermit ausdrücklich gewährte Rechte bleiben Secorio vorbehalten.

Secorio AG | Hergiswil, 20. Januar 2020