EV SSL: IHR SCHLÜSSEL ZUR MAXIMIERUNG DES ONLINE-VERTRAUENS

FĂŒgen Sie Ihren Firmennamen der Browser-OberflĂ€che in der von EV SSL aktivierten Markenadressleiste hinzu. Steigern Sie das Vertrauen der Benutzer und die Transaktionsraten, indem Sie online Ihre IdentitĂ€t zeigen.

EV SSL-Zertifikate sind die vertrauenswĂŒrdigsten SSL-Zertifikate

Vor der Ausstellung eines Extended Validation (EV) SSL Zertifikats muss die Zertifizierungsstelle eine Reihe von PrĂŒfungen durchfĂŒhren.

Aufgrund dieses strengen und standardisierten Validierungsprozesses signalisieren beliebte Browser wie Safari und Microsoft Edge, dass dieses Zertifikat sicher und besonders vertrauenswĂŒrdig ist. Dies erfolgt mittels zusĂ€tzlichen Sicherheitsindikatoren, darunter die „Markenadressleiste“, die den ĂŒberprĂŒften Markennamen des Unternehmens enthĂ€lt, das diese Website neben der URL oben auf der Website betreibt Browser-OberflĂ€che. Der Firmenname in der Marken-Adressleiste gibt an, dass die IdentitĂ€t dieses Website-Betreibers vertrauenswĂŒrdig ist, und zeigt die spezifische IdentitĂ€t des Unternehmens an, das die Website betreibt.

  • ErfĂŒllen Sie Standards & Vorschriften der DSGVO

    EV SSL bietet den stĂ€rksten Schutz, den ein SSL-Zertifikat bieten kann, und erfĂŒllt viele Standards und Vorschriften fĂŒr Online-Unternehmen wie PCI-DSS, HIPAA, HITECH, GDPR und andere

  • Erhöhen Sie die Site-Transaktionen

    Über die grĂŒne Adressleiste können Sie Transaktionen, FormularvervollstĂ€ndigungen, Anmeldungen neuer Benutzer und das Engagement steigern. Wenn Internetnutzer die grĂŒne Adressleiste sehen, tĂ€tigen 50% eher eine Finanztransaktion und 37% tĂ€tigen eher einen Kauf.

  • SchĂŒtzen Sie Ihre Besucher vor Phishing Attaken

    Bieten Sie Ihren Kunden zusĂ€tzliche Sicherheit, indem Sie Ihren Firmennamen prominent in der Browser-OberflĂ€che anzeigen, damit sie wissen, dass es sich um Ihre Website handelt und nicht um einen BetrĂŒger.

  • Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Ihnen Sicherheit etwas Wert ist

    EV SSL-Zertifikate informieren Ihre Kunden darĂŒber, dass Sie die besten Sicherheitsmaßnahmen anwenden, um die Sicherheit ihrer Transaktionen zu gewĂ€hrleisten. Mehr als 50% der Website-Besucher sind der Meinung, dass ein Online-GeschĂ€ft mit der grĂŒnen Adressleiste vertrauenswĂŒrdig, sicher und sicher ist.

Enterprise EV SSL

den vertrauenswĂŒrdigsten Typen SSL einsetzen
EUR 514 /pro Jahr
keine Verrechnung der UST fĂŒr EU-Unternehmen
  • inkl. erweiterter PrĂŒfung Ihres Unternehmens
  • Ausstellung innerhalb von 1 - 3 Arbeitstagen
  • 99.9% Browser- und GerĂ€te KompatibilitĂ€t
  • 1.75 Mio USD Garantiesumme

Enterprise EV Multi Domain SSL

das Vertrauen maximieren mit SSL mit mehreren FQDNs. Inkl. den umfassendsten PrĂŒgungen
EUR 809 /pro Jahr
keine Verrechnung der UST fĂŒr EU-Unternehmen
  • inkl. erweiterter PrĂŒfung Ihres Unternehmens
  • Ausstellung innerhalb von 1 - 3 Arbeitstagen
  • inkl. max 250 FQDNs, welche auf unterschiedliche Domains enden dĂŒrfen
  • inkl. 3 FQDNs im Grundpreis enthalten
  • 99.9% Browser- und GerĂ€te KompatibilitĂ€t
  • 1.0 Mio USD Garantiesumme

Secorio Extended Validation-Zertifikate

Extended Validation SSL (EV SSL) Zertifikate bieten den Besuchern ein Höchstmass an Sicherheit und VertrauenswĂŒrdigkeit. Entsprechend den Richtlinien des CA / Browser-Forums muss eine zusĂ€tzliche Dokumentation bereitgestellt und validiert werden, um ein EV-Zertifikat ausstellen zu können. Unternehmen, die sich fĂŒr EV SSL qualifizieren, geniessen so ein erhöhtes Vertrauen bei den Besuchern.

Die EV SSL Zertifikate teilen dem Besucher mit:

  • Das Unternehmen wurde einer umfassenden Validierung unterzogen, um sicherzustellen, dass die Organisation existiert und operativ tĂ€tig ist.
  • Da Unternehmen hat Kontrolle ĂŒber die im EV-Zertifikat angegebene Domain.
  • Das Unternehmen hat der Ausstellung des Zertifikats zugestimmt.
  • Das Unternehmen steht auf keiner schwarzen Liste der Regierung, oder befindet sich in keinem Land, welches Export-Restriktionen unterliegt.

Wie in den Richtlinien (oben verlinkt) beschrieben, zeigt ein vollstĂ€ndig validiertes EV-Zertifikat den Namen des Unternehmens oder der Organisation in der Adressleiste selbst an (die hĂ€ufig in grĂŒn angezeigt wird).

Bitte beachten Sie, dass eine Minderheit von Browsern den Firmennamen möglicherweise nicht anzeigt. Verwenden Sie fĂŒr Ihre wichtigen Transaktionen einen Browser, der EV unterstĂŒtzt.

Warum sollten Sie sich fĂŒr EnterpriseSSL Pro EV entscheiden?

Das EnterpriseSSL Pro EV-Zertifikate das SSL-Zertifikat mit der höchsten verfĂŒgbaren Sicherheit, und unterliegt den strengsten und bewĂ€hren Validierungsmethoden, welche die LegitimitĂ€t einer Website bestmöglichst gewĂ€hrleisten. Das Vorhandensein eines EV-SSL-Zertifikats löst gut sichtbare Vertrauensindikatoren in allen gĂ€ngigen Desktop-Browsern aus. Dadurch werden Transaktionen und die Nutzung anderer Websites gesteigert, Benutzer vor Phishing-Angriffen geschĂŒtzt, das Online-Markenerlebnis verbessert und Compliance-Anforderungen erfĂŒllt.

Vergleich zwischen physischer und digitaler Welt

In der wirklichen Welt haben wir die Möglichkeit, in einem Laden die Waren zu berĂŒhren, die Umgebung zu betrachten und mit den VerkĂ€ufern zu sprechen. So unterstĂŒtzen alle unsere Sinne, einen Eindruck davon zu gewinnen, ob der Laden ein seriöser Laden ist, mit dem wir GeschĂ€fte machen möchten. Im Internet dagegen kann es sehr schwierig sein, die SeriositĂ€t eines E-Shops zu beurteilen, weil der Shop nicht physisch ist wie in der wirklichen Welt, oder gar nicht existiert. So kann Unsicherheit bei den Verbrauchern entstehen.

Umfragen zeigten, dass 64% der deutschen Online-KĂ€ufer einen Kauf abgebrochen haben, weil sie sich nicht sicher fĂŒhlten (TNS Research 08/06). Ferner sagten im Jahre 2005 84% der Befragten in einer Umfrage von Forrester Research, dass sie nicht denken, dass die GeschĂ€fte im Internet genug tun, um Ihre Kunden zu schĂŒtzen (Lauri Giesen IN  Internet Retailer, MĂ€rz 2006: „Hand-holding: Fraud-weary consumers look for the seal of approval“). TatsĂ€chlich gaben 24% der Teilnehmer auch an, dass sie gar nicht im Internet einkaufen, weil sie sich nicht sicher fĂŒhlen (ibid).

Solche Ergebnisse machen deutlich, wie wichtig es ist, dass die Besucher eines Online-Shops Vertrauen in die Webseite gewinnen. Denn Besucher mit einem stÀrkeren Vertrauen sind eher bereit, eine Handlung vorzunehmen wie z.B. einen Kauf, eine Anmeldung etc.

Wenn die Kunden die gut sichtbare, grĂŒne Adresszeile sehen, wissen sie sofort, dass es sicher ist, Daten zu ĂŒbermitteln, und dass das Unternehmen dahinter existiert. Dies bedeutet, dass die Kunden sich sicherer fĂŒhlen und mehr Vertrauen in die Webseite haben, und damit steigen die Chancen, dass sie was kaufen, dass sie eine Email-Adresse eingeben etc.

EV SSL kann zu Wettbewerbsvorteilen fĂŒhren. Hat Ihr Mitbewerber ein EV SSL Zertifikat installiert, empfielt sich, ebenfalls ein Zertifikat einzusetzen. Setzen Ihre Konkurrenten noch kein EV SSL Zertifikat ein, kann sich lohnen, neue Standards zu setzen fĂŒr Sicherheit im Internet.
TatsĂ€chlich zeigen Untersuchungen, dass ein EV SSL Zertifikat mit der grĂŒnen Adresszeile Besucher hĂ€ufiger zu Kunden konvertiert, die Zahl der abgebrochenen VerkĂ€ufe minimiert, den durchschnittlichen Verkaufspreis erhöht, und die Kundenzufriedenheit steigert.

Was sagen Verbraucher, wenn sie eine Website mit EV SSL besuchen?

  • 57% der Menschen sind eher bereit, personenbezogene Daten zu ĂŒbermitteln
  • 50% sind eher bereit, Finanztransaktionen zu tĂ€tigen
  • 43% eröffnen eher ein neues Konto
  • 38% sind eher bereit, ein Online-Formular auszufĂŒllen und einzureichen
  • 37% sind eher bereit, EinkĂ€ufe zu tĂ€tigen

Welche Details werden validiert?

Die Grundlagen der EV SSL Validierung bestehen darin, folgende PrĂŒfungen durchzufĂŒhren:

  • Der rechtliche Name stimmt, und der Status der Organisation ist aktiv
  • Handelsname der Organisation / DBA (Doing Business As), falls zutreffend
  • Das Unternehmen hat eine physische Adresse mit Telefonnummer
  • Kontrolle ĂŒber die im Zertifikat aufgefĂŒhrte(n) Domain(s) besteht
  • AuthentizitĂ€t der Abonnentenvereinbarung. Das Unternehmen stimmt der Ausstellung des EV SSL zu

Wie kommen Sie schneller zu Ihrem EV SSL Zertifikat?

Tipps zum Bereitstellen der Organisationsdetails fĂŒr ein EV SSL Zertifikat:

  • Verwenden Sie den gesetzlich registrierten Namen der Organisation. Geben Sie nicht den Handelsnamen / DBA („Doing Business As“) als rechtlichen Namen des Unternehmens ein
  • Auf dem Zertifikat kann ein Handelsname mit dem gĂŒltigen Namen angegeben werden. Der Handelsname / DBA (Business as) muss bei einer Regierungsbehörde registriert sein
  • Verwenden Sie die Adresse, an der die Organisation geschĂ€ftlich tĂ€tig ist. Verwenden Sie kein Postfach, keine Poststopps / Weiterleitungen, keine Pflege von virtuellen BĂŒroadressen oder eine registrierte Agentenadresse

Was ist wÀhrend des Validierungsprozesses zu erwarten?

WÀhrend Secorio die Organisation validiert, können Sie Folgendes erwarten:

  • PrĂŒfung, ob Sie Kontolle haben ĂŒber die im Zertifikat aufgefĂŒhrte(n) Domain(s). DafĂŒr stehen 3 gĂ€ngige Methoden zur Auswahl: Domain-Control-Validation-Email (DCV), CNAME oder HTTP(S)-Methode. Weitere Informationen finden Sie hier:  Alternative Methoden zur ÜberprĂŒfung der DomĂ€nensteuerung
  • Telefonanruf ĂŒber die Hauptnummer an den im Abonnentenvertrag aufgefĂŒhrten Unterzeichner. Somit wird sicherstellt, dass der Unterzeichnende im Unternehmen arbeitet
  • Eine E-Mail mit zusĂ€tzlichen Aktionen, falls erforderlich

Gut zu wissen ĂŒber Validierung

  • Einzelunternehmen / Einzelunternehmer und einige Partnerschaften erfordern die ÜberprĂŒfung einer Hauptperson in der Organisation. In bestimmten LĂ€ndern ist möglicherweise eine Face-to-Face Validierung erforderlich. Der Validierungsspezialist kontaktiert Sie, wenn dieses Dokument benötigt wird
  • Alle EV SSL Zertifikate mĂŒssen den gĂŒltigen Firmennamen eingetragen haben. Wenn ein Handelsname / DBA ĂŒberprĂŒft wird, wird das Zertifikat mit dem Handelsnamen und dem gĂŒltigen Namen in diesem Format aufgefĂŒhrt.
  •  Im Falle eines Einzelunternehmers ist der gesetzliche Name der Name des EigentĂŒmers / Auftraggebers
  • Verwenden Sie die Adresse, an der die Organisation geschĂ€ftlich tĂ€tig ist. Verwenden Sie nicht Postfach, Pflege, Mail-Stopp / Weiterleitung, virtuelles BĂŒro oder eine registrierte Agentenadresse
  • Branchenrichtlinien beschrĂ€nken die Art der Datenbanken von Drittanbietern, die fĂŒr die Validierung verwendet werden können. Eine vom Antragsteller kontrollierte Site kann nicht verwendet werden. Die Website Ihrer Organisation kann nicht verwendet werden
  • Der Telefonanruf zur ÜberprĂŒfung der Echtheit der Bestellung und des Unterzeichners, die im Abonnentenvertrag aufgefĂŒhrt sind, kann nicht an eine direkte Telefonnummer oder ein Mobiltelefon gesendet werden, es sei denn, die Nummer kann validiert werden
  • Wenn der Validierungsspezialist Ihre Organisation nicht verifizieren kann, werden Sie mit Optionen zur Lösung noch offener Probleme kontaktiert
EV SSL ZERTIFIKAT

ANGEBOT FÜR EV SSL

Sie sind mit Ihrem derzeitigen Anbieter unzufrieden, oder wĂŒnschen einen Preisvergleich zu Ihrem aktuellen Anbieter? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

  • reduzieren Sie Ihre Zertifikatskosten

    Teilen Sie uns Ihre aktuellen Zertifikatskosten mit – wir evaluieren, ob eine Konsolidierung möglich ist. Zudem wird Ihre Webseite von einem Experten geprĂŒft, um herauszufinden, ob ein EV SSL Zertifikat ĂŒberhaupt sinnvoll ist.

  • Hacker Guardian PCI Compliance

    Sie möchten nebst einem Extended SSL Zertifikat eine weitere Sicherheit einbauen? PrĂŒfen Sie ĂŒber einen Zeitraum von 45 Tagen die PCI Compliance KonformitĂ€t.