Exportieren Ihres Zertifikats aus dem Internet Explorer

Sie befinden sich hier:
  1. Öffnen Sie den Internet Explorer und klicken Sie auf „Extras“ > „Internetoptionen“ .
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Inhalt“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Zertifikate“ .Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  3. Vergewissern Sie sich, dass in der Zertifikatsoberfläche die Registerkarte „Persönlich“ ausgewählt ist.
  4. Wählen Sie das zu exportierende Zertifikat aus der Liste aus und klicken Sie auf „Exportieren …“ .Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  5. Klicken Sie im Zertifikatsexport-Assistenten auf „Weiter“ .Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  • Sie müssen den privaten Schlüssel exportieren, wenn Sie das Zertifikat zum digitalen Signieren von E-Mails / Dokumenten und / oder zur Authentifizierung bei Websites verwenden möchten. Wenn Sie also beabsichtigen, Ihr Zertifikat in einen anderen Browser / E-Mail-Client oder ein anderes Mobilgerät zu importieren, empfehlen wir Ihnen, “ Ja, privaten Schlüssel exportieren“ zu wählen .
  • Wenn Sie das Zertifikat nur für die (eingeschränkteren) Zwecke der Freigabe oder Archivierung Ihres öffentlichen Schlüssels exportieren müssen , wählen Sie “ Nein, privaten Schlüssel nicht exportieren „.

Option 1 (Export mit privatem Schlüssel)

  1. Wählen Sie „Ja, privaten Schlüssel exportieren“ und klicken Sie auf „Weiter“.Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  2. Wählen Sie „Austausch persönlicher Informationen“ und stellen Sie sicher, dass „Wenn möglich, alle Zertifikate in den Zertifizierungspfad aufnehmen“ ausgewählt ist. Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.
  3. Erstellen Sie als Nächstes ein Kennwort, um das PKCS12 zu schützen. Dies wird angefordert, wenn Sie das Zertifikat später in einen anderen Browser / E-Mail-Client oder ein anderes Gerät importieren.Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  4. Ihr Zertifikat wird in eine PKCS12-Datei exportiert. Klicken Sie auf „Durchsuchen“, navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem das Zertifikat gespeichert werden soll, und klicken Sie auf „Weiter“ .Vom Benutzer hinzugefügtes Bild
  5. Überprüfen Sie die Exporteinstellungen und klicken Sie auf „Fertig stellen“ , um den Export abzuschließen.
    Vom Benutzer hinzugefügtes Bild